BerührungspunkteBerührungspunkte

Historisch, grün, Pubs, Liffey, Dublin! #places

3 min Lesezeit

Orte können uns berühren, eine bestimmte Atmosphäre erzeugen, die noch lange nachhallt, und uns neue Eindrücke verschaffen. Was macht eine Stadt aus? Woher kommt dieses Gefühl, diese Wirkung, die man in der Stadt verspürt? In unserer Rubrik #places führen wir Sie in die europäischen Hauptstädte – stellen Ihnen Orte, Persönlichkeiten, Gebäude vor, die die Stadt in all ihren Facetten widerspiegeln. Auf geht’s nach … Dublin!

View over the river Liffey

#place: Dublin


Land: Irland
Einwohner: ca. 553.165
Fläche: 115 km2
Berühmtes Wahrzeichen: St Patrick’s Cathedral und Dublin Castle

 

Wer an Dublin denkt, dem kommen nicht nur die prächtigen historischen Gebäude, die roten Backsteinreihen, die Kopfsteinpflasterstraßen, der Fluss Liffey und die üppig grünen Parklandschaften in den Sinn, sondern natürlich auch die irische Pubkultur. Schließlich wird der Pub nicht ohne Grund als zweites Wohnzimmer der Iren bezeichnet – allein in Dublin gibt es fast 800 davon.

Department of finance
Marrowbone bookshop shines bridge with a golden facade

Architektur

Bis zum Ende der 1930er Jahre gab es nur noch am Fitzwilliam-Platz bewohnte georgische Häuser. Alle anderen waren entweder leer oder wurden zu Firmenzentralen. Einige Bewohner der Hauptstadt sprechen heute noch über den gescheiterten Bauboom nach dem Zweiten Weltkrieg, dem einige Häuser im georgischen Stil zum Opfer gefallen sind. Grafton Architects, 1978 von den beiden irischen Frauen Yvonne Farrell & Shelley McNamara gegründet, haben den Ruf der zeitgenössischen Architektur in Dublin erhalten. Die von ihnen entworfenen Bürogebäude für das Finanzministerium in der Innenstadt von Dublin gelten als Beispiel für zeitgenössische Architektur – einige von ihnen zeigen Parallelen zu den historischen georgischen Häusern auf. 100 mm dicke Bretter aus geschliffenem Ballinasloe-Kalkstein wurden zu robusten Steinmauern verarbeitet.

Adresse: Merrion Row, Dublin

 

Versteckter Ort

Marrowbone Books Antiquariat ist ein versteckter Schatz. Die Besitzer sagen:

„Wir haben eine gute Auswahl an guten Büchern. Hauptsächlich Taschenbücher. Die meisten sind sehr günstig. Wir haben nicht alle Bücher, aber die guten.“

Der Shop bietet Buchabonnements an, bei denen die Abonnenten einmal im Monat für ein halbes oder ein Jahr ein Überraschungsbuch erhalten –  je nach zuvor definierter Vorliebe. Kleine musikalische, literarische und gemeinschaftliche Veranstaltungen werden im Shop veranstaltet. Das Programm finden Sie hier.

Adresse: 78 The Coombe, Dublin 8

Temple bar in Dublin with people on the street

Shopping

Temple Bar ist bekannt als Dublins Pub- und Musikviertel, aber auch als modernes Viertel mit vielen Spezialläden. Vor allem im Bereich Vintage, DIY und Fashion finden Sie hier einige Highlights. So ist "Siopaella" ein innovatives Designer-Gebrauchtwarengeschäft, das neue oder kaum gebrauchte Designerkleidung anbietet und gebrauchte Mode auf hochwertige Weise aufwertet, um Einzelstücke zu kreieren. Siopaella bedeutet "Ella's Laden".

Adresse: Vier Standorte:
29 Wicklow St. (Designer & Einkaufsbüro)
8 Cecilia St. (Premium-Highstreet & Designer)
8A Crow St. (Vintage & Siopaedit Kollektion)
Dublin 2, Ireland

Beanhive café

Haben Sie schon einmal "Architektur" auf einem Cappuccino gesehen? Das Café Beanhive ist bekannt für seine einzigartigen Kaffeedekorationen. Muffins, Brownies, Scones und andere süße und salzige Waren werden hier täglich frisch gebacken. Der Innenraum ist klein, aber gemütlich und das Personal sehr freundlich. Ein Ort zum Frühstücken, Mittagessen mit exzellenten Sandwiches, Tee und Kuchen am Nachmittag oder einfach nur für einen Kaffee zwischendurch.

Adresse: Dawson St, Dublin 2, D02 FY28

Sweeney’s Bar

Wer nicht in Dublins berühmtesten Pub "Temple Bar" mit 100 anderen Touristen landen will, sollte lieber 300 Meter weiter in Sweeney's Bar gehen. Das authentische Irish Pub ist mittags und abends geöffnet. Die Bar befindet sich im Erdgeschoss, während sich das Restaurant im ersten Stock befindet. Ein Club im Untergeschoss empfängt alle Partygänger mit regelmäßigen Live-Konzerten.

Adresse: 32 Dame Street, Dublin D02 EA24

Magazin bestellen