• GIRA
  • KEUCO
BerührungspunkteBerührungspunkte

Wohnhaus aus dem 3D-Drucker: BerührungsPUNKTE Referenz in Beckum

1 min Lesezeit

Unsere ArchitekturScouts Sandra und Leo erhalten eine spannende Führung durch Deutschlands erstes 3D-gedrucktes Wohnhaus. Alexander Hoffmann von Mense-Korte Architekten empfängt die beiden exklusiv in Beckum. Er berichtet von seiner persönlichen Erfahrung aus der Bauzeit und erläutert die Besonderheiten und Herausforderungen, die der 3D-Druck mit sich brachte. Schicht auf Schicht ist dieses besondere Raumkonzept entstanden und wird durch den Einsatz ausgewählter Produkte der beiden Marken Gira und KEUCO abgerundet. Sehen Sie selbst!

Wohnhaus aus dem 3D-Drucker: BerührungsPUNKTE Referenz in Beckum

Homebook bestellen