BerührungspunkteBerührungspunkte

Freiraum: Freiraum und Realität

1 min Lesezeit

Die notwendige Auseinandersetzung mit diesen Themen beherrscht die Wahrnehmung und behindert die Arbeit. Nur die Thematisierung des architektonischen Wesens schafft den seltenen und notwendigen Freiraum zur Konzentration auf die kulturellen Notwendigkeiten. Dieser wunderbare Denkraum der Freiheit beinhaltet die eigentliche Aufgabe unseres Metiers: eine ideale Welt aus Schönheit, Poesie, Vernunft – und musischem Rhythmus. Wenn der Wille besteht, findet dieser Freiraum seine Gestalt in der konkreten Realität.

 

www.kahlfeldt-architekten.de

Berlin, Menzelstraße
Magazin bestellen