• FSB
  • GIRA
  • KEUCO
BerührungspunkteBerührungspunkte

Buchtipp: Häuser und Menschen – Edition Urlaubsarchitektur

1 min Lesezeit

Was gibt es schöneres, als in einem Ferienhaus Urlaub zu machen, das sich als architektonisches Highlight entpuppt – sowohl von außen als auch von innen? Die Onlineplattform „Urlaubsarchitektur“ hat viele dieser besonderen Urlaubsbauten unter die Lupe genommen – egal ob in der Eifel, im Thüriger Wald, in den Niederlanden oder in Apulien – und stellt diese auf eindrucksvolle Art und Weise vor. Gründer und Herausgeber Jan Hamer pflegt die Sammlung architektonisch herausragender Ferienhäuser seit 2007, sodass man hier mittlerweile rund 500 Objekte entdecken kann. Der Schwerpunkt liegt auf Ferienhäusern und -wohnungen in Europa, die durch ausgewählte Hotels und B&Bs ergänzt werden. Außerdem gibt das Team von Urlaubsarchitekturregelmäßig preisgekrönten Coffetable-Bücher heraus, die mit Urlaubsdomizilen in Europa das Fernweh noch mehr wecken und jede Menge Inspirationen liefern.

Das letzte Buch „Häuser und Menschen“ erschien im April 2020 und ist die 9. Ausgabe im Rahmen der Edition Urlaubsarchitektur. Es vereint Empfehlungen für Reisende und Architekturliebhaber, die das Team von Urlaubsarchitektur aufgrund der architektonischen wie touristischen Konzepte in der Vergangenheit nachhaltig beeindruckt haben. Auf 252 Seiten erwarten die Leser 28 Urlaubsdomizile in Europa, die nicht nur architektonisch eine Reise wert sind. Dabei erscheint das Buch in einem neuen Design und beinhaltet erstmalig ein Magazin als Beilage. In diesem stehen nicht die Architekturen im Vordergrund, sondern die Menschen dahinter, wie Architekten, Gastgeber und Designer. Sie kommen zu Wort und erzählen von ihren Ambitionen, Wünschen und Visionen.

 

Häuser und Menschen

Verlag: Edition URLAUBSARCHITEKTUR

Herausgeber: Jan Hamer

Autoren / Redaktion: Ulrich Stefan Knoll, Britta Krämer, Anke Steinweg

ISBN-Nummer: 978-3-9817367-6-2

Homebook bestellen