• FSB
  • GIRA
  • KEUCO
BerührungspunkteBerührungspunkte

Architektur im TV: Wenn die Rohstoffe knapp werden – Bauen mit Schutt

1 min Lesezeit

Ein Film von Andrea Ernst

 

Die Baubranche in Europa ist einer der größten Arbeitgeber und wächst mit einem enormen Tempo. Doch diese Entwicklung hat nicht nur positive Seiten, denn der ökologische Fußabdruck ist unter anderem aufgrund der großen Mengen benötigter Rohstoffe riesig. Das Thema Nachhaltigkeit gewinnt beim Bau somit immer mehr an Bedeutung. Der Film „Wenn die Rohstoffe knapp werden – Bauen mit Schutt“ stellt alternative Lösungswege aus Deutschland, Amsterdam und Kopenhagen vor, die zeigen, dass klimafreundliches Bauen möglich ist. Die Idee: Der Natur bereits entnommene Stoffe einfach wiederverwenden.

 

Was: Wenn die Rohstoffe knapp werden – Bauen mit Schutt
Wo: 3sat, Amazon Prime
Wann: In der 3sat-Mediathek verfügbar bis zum 27.10.20

 

 

Magazin bestellen