• FSB
  • GIRA
  • KEUCO
BerührungspunkteBerührungspunkte

Bäder zum Wohlfühlen: KEUCO Produkte im Hotel

3 min Lesezeit

Im Urlaub möchte sich der Gast in seiner Umgebung rundum wohlfühlen, denn die lang ersehnte Auszeit ist oftmals begrenzt. Umso wichtiger ist es, dass die Räumlichkeiten, in denen man die wertvollen Tage verbringt, beste Erholung versprechen ­– dazu zählt natürlich auch das Badezimmer. Während im eigenen Zuhause oft keine Zeit für ausgiebige Wellnessmomente bleibt, sollten diese im Urlaub voll ausgekostet werden. Elegant gestaltete Hotelbäder mit optimal aufeinander abgestimmten Elementen, komfortablen Funktionen und praktischen Details sorgen dabei für eine wohltuende Wirkung und machen den Aufenthalt zu einem Erlebnis. Gleichzeitig bekommt der Gast Ideen und Inspirationen für sein privates Bad zuhause. Meist ist das Gästebad auch Aushängeschild des Hotels und spielt schon bei der Hotelsuche eine entscheidende Rolle. Lösungen von KEUCO eignen sich perfekt für diese Anforderungen, verleihen bereits vielen Hotelbädern ein harmonisches Ambiente und schaffen maximalen Komfort.

Maritimer Flair mit Ausblick

Designhotel Le Méridien Hamburg

© Le Méridien Hamburg
In bester Lage mit Blick auf die Alster liegt das Hotel Le Méridien Hamburg. © Le Méridien Hamburg
© Le Méridien Hamburg
Ein stylisches Interieur erwartet den Gast im Le Méridien. © Le Méridien Hamburg
© Le Méridien Hamburg
Die elegante Einrichtung sorgt für ein harmonisches Wohlfühlambiente. © Le Méridien Hamburg

Im Viertel St. Georg in Hamburg befindet sich das Designhotel Le Méridien, das seinen Gästen insgesamt 279 Zimmer und Suiten bietet – teilweise mit wunderbarem Blick auf die Außenalster. Dank seiner einmaligen Lage direkt am Wasser, können Gäste ein maritimes Flair erleben, das sich auch im Inneren des Hotels wiederfindet. Elemente, die Bezug nehmen auf das nahe Gewässer, werden kombiniert mit modernen Einrichtungsgegenständen. So entsteht hanseatisches Ambiente. Die Zimmer punkten zudem mit einer Farbgestaltung in dunklen Tönen, die zurückhaltend und gleichzeitig sehr edel wirkt.

Das designstarke Innenraumkonzept setzt sich auch in den Bädern des Lifestyle-Hotels fort, denn hier sorgen die schwarzgebürsteten Oberflächen der Produkte von KEUCO für Exklusivität und Ganzheitlichkeit. Die schwarzen Einhebel-Waschtischmischer und Seifenablagen mit Kristallglas der EDITION 11 stehen dabei in einem schönen Kontrast zu den eleganten Marmor-Waschtischen. In den Duschen sorgen IXMO-Armaturen für das optimale Wellnessgefühl, denn dank ihres minimalistischen Designs sowie der intelligenten KEUCO-Technik schaffen sie Komfort und fügen sich optisch perfekt ins Gesamtbild ein. Die EDITION 11 Duschkörbe erscheinen ebenfalls in mattem Schwarzchrom und bieten genügend Platz für verschiedene Pflegeprodukte. Auch die Wannenmischer sowie Toilettenpapierhalter und Bürstengarnituren sind Teil der EDITION 11 von KEUCO und vervollständigen den hochwertigen und eleganten Look des Hotels.

Die flache Kopfbrause sorgt für das perfekte Duscherlebnis des Hotelgastes.
Zeitloser Kontrast, der immer ein Hingucker ist: die schwarzen Armaturen und Accessoires auf dem weißen Marmor-Waschtisch.
IXMO Armaturen zeichnen sich durch die Bündelung von Funktionen bei minimalistischem Design aus. In der Oberfläche Schwarzchrom gebürstet setzen sie ein edles Design-Statement.

Mix aus Moderne und Gemütlichkeit

Hotel Arcadeon in Hagen

Die verkehrsgünstige Lage im grünen Hagen ist der ideale Standort für das Tagungshotel Arcadeon.
Vom soliden Haus zum Designhotel: Das Arcadeon setzt auf erstklassige Materialien, außergewöhnliche Produkte und überraschende Kombinationen.
Die Suiten überzeugen mit designstarken Details und einem durchgängigen Farbkonzept.

Mit viel Liebe zum Detail und einem eindrucksvollen Blick für Ästhetik haben Claudia und Jörg Bachmann das Hotel Arcadeon in Hagen umfangreich renoviert. Dabei ließen sie ihren ganz eigenen Stil in das 1998 errichte Gebäude miteinfließen und schufen so einen Ort der Gemütlichkeit. Zusammen mit der Designerin Emell Gök Che entwickelten sie ein Gestaltungskonzept, das Design, Licht, Farben und Musik einzigartig miteinander verbindet. Dadurch hat jedes der 80 Zimmer und jede der zwei Suiten einen ganz eigenen Charakter und ist ausgestattet mit außergewöhnlichen Einrichtungsgegenständen, die den Räumen ein zeitgemäßes und ausgefallenes Aussehen verleihen.

Zu diesem Gestaltungsansatz passen auch die Produkte von KEUCO, die in den Bädern des Hotels zum Einsatz kommen. IXMO Armaturen in den Duschen vereinen unterschiedlichste Funktionen auf kleinstem Raum und sorgen so für einen minimalistisch und klar gestalteten Duschbereich. IXMO_solo vereint Einhebelmischer und Schlauchanschluss in nur einem Modul und schafft so zusätzlichen Komfort. Die Reduktion ist auch optimal für den Einsatz in Hotels, bei denen der Reinigungsaufwand minimiert werden soll. Dank ihrer designstarken Formen und hochwertigen Oberflächen setzen Armaturen und Accessoires der EDITION 400 stilvolle Akzente und unterstreichen das edle Design der Bäder. 

Mit IXMO SOLO haben die Hoteliers eine Duscharmatur ausgewählt, die einfach in der Handhabung ist und sich stimmig in das Gesamtbild einfügt.
Die glänzenden Chromoberflächen der EDITION 400 Waschtischarmatur strahlen Eleganz aus.
Produkte von KEUCO überzeugen mit edlem Design und innovativer Technik.

Luxuriöser Ort der Ruhe

The Fontenay Hotel Hamburg

© The Fontenay Hamburg
© The Fontenay Hamburg
Das Luxushotel The Fontenay in Hamburg bietet einen traumhaften Ausblick auf die Hansestadt.
© The Fontenay Hamburg
© The Fontenay Hamburg

Hell, kurvenreich, skulptural und exklusiv ­ – das ist das The Fontenay Hotel in Hamburg. Entworfen wurde es von dem Architekten Jan Störmer, der direkt an der Alster ein Hotel der Extraklasse schuf. Insgesamt 130 Zimmer und Suiten, die alle nach außen liegen, beherbergt der imposante Bau. Dadurch genießen die meisten Gäste einen wunderbaren Blick auf das Wasser in herrlichem Ambiente. Dass sich das Hotel in naturnaher Umgebung befindet, wird auch in den Zimmern schnell deutlich. Zurückhaltende Beigetöne, grüne Onyxwände, warme Weißnuancen, türkise und royalblaue Akzente holen die Natur ins Innere und verleihen den Räumlichkeiten eine angenehme Wohlfühlatmosphäre.

Die Badezimmer des Luxushotels sind in hellem Naturstein gehalten – ergänzt mit Produkten von KEUCO. Spiegel, Hocker und Accessoires in Nickel gebürstet in Kombination mit natürlichen Holzelementen verleihen den Bädern einen modernen und zugleich klassischen Look. Besonders der beleuchtete Kosmetikspiegel iLook_move von KEUCO macht die tägliche Schönheitspflege sehr komfortabel und sorgt für eine vorteilhafte Lichtstimmung. Ebenso treffen die Gäste auf den KEUCO PLAN Hocker mit hölzerner Sitzfläche in Walnuss-Furnier, der sich optimal in das Gesamtkonzept einfügt. In der sechsten Etage können Gäste in einer „Private SPA-Suite“ erholsame Wellnessmomente genießen. Dazu tragen auch die großen Marmor-Fliesen bei, die den Räumlichkeiten im Zusammenspiel mit den edlen Oberflächen der Türgriffe, Haken und WC-Accessoires von KEUCO ein wohltuendes Ambiente verleihen.

KEUCO Accessoires erwarten den Gast in den im WC Bereich bei der Fontenay Bar.
Ganz im Stile des Hauses sind die Badezimmer im „Modern Classic“-Look gehalten: klassische Farben und Formen mit einer modernen Note.
In der „Private SPA-Suite“ kann man entspannende Anwendungen und eine Sauna ganz für sich genießen.
Homebook bestellen