Welchen Anforderungen müssen Serviced Apartments morgen entsprechen?

Sich auf Reisen wie zu Hause fühlen: Ein vollmöbliertes und mit alltäglichen Utensilien komplett ausgestattetes Serviced Apartment ist für kurze, mittlere und längere Aufenthalte in vielen Städten buchbar. Die Kunden können direkt mit ihrem Koffer einziehen und auch mehrere Monate bleiben. Mit dem erklärten Ziel, heute schon die Bedürfnisse der Reisenden von morgen zu verstehen, hat das Projektteam um Apartmentservice, JOI-Design, G&S Planwerk GmbH und iHaus exemplarische Apartments für verschiedene Zielgruppen in die Realität umgesetzt. 

Bei dem Projekt Apartment.Base 4.0 handelt es sich um eine ausstellungsähnliche Vermarktung für alle Formen des Mikrowohnens. Diese können auf einer imposanten Ausstellungsfläche in Unna bei Dortmund besichtigt werden. Verschiedene Wohn-Visionen zu studentischem Wohnen, Mikro-Apartments und alternativen Serviced Apartments sind multifunktional, effizient und flexibel ausgestattet und zeigen, wie eine sinnvolle Raumaufteilung aussehen kann. 

Das Herzstück der Ausstellung sind die beiden „Apartments der Zukunft“, die mit smarten Features, design-starken Produkten und technischen Raffinessen das Wohnen in der fremden Stadt auf Zeit annehmlich gestalten sollen.

 

Das kleinere Studio des „Apartments der Zukunft“ mit 28 m2 verfolgt einen ganz eigenen Designansatz. Hier wird eine junge Zielgruppe angesprochen, die sich in einer kreativen und modernen Umgebung auf hohem Niveau wohlfühlt. Der Kontrast von gelben Wänden und Mobiliar und den KEUCO IXMO Armaturen, den EDITION 400 Accessoires und dem iLook_move Kosmetikspiegel in gebürstetem Schwarzchrom ist außergewöhnlich und ausdrucksstark.KEUCO bietet mit seinem umfassenden Produktportfolio individuelle Lösungen für die kreative und anspruchsvolle Badplanung und ergänzte das Projekt perfekt als starker Partner im Bad. Das KEUCO Sortiment umfasst Armaturen, Accessoires, Spiegelschränke und Lichtspiegel, Waschtische und Badmöbel mit vielfältigen Materialien, Oberflächen und Designs für jeden Geschmack und jedes Budget – ob für den Business-Reisenden oder das Studenten-Apartment. 

 

So könnte das Serviced Apartment der Zukunft aussehen. Eine sinnvolle Raumnutzung bietet für alle Wohnbereiche genügend Platz. Das zweigeteilte Bad: Mit separatem WC und der IXMO Dusche mit Kopf- und Handbrause bietet dieses Serviced Apartment ein Plus an Komfort. KEUCO hat mit einem großen Sortiment an PLAN Armaturen und Accessoires die passenden Lösungen für Bäder in allen Dimension.Ziel der Initiatoren ist es, Synergien von Lieferanten, Bauherren und Investoren von Mikro-Apartments in der gemeinschaftlichen Plattform zu bedienen. Es gilt, ein wegweisendes Konzept zu entwickeln, das die Ansprüche und Wünsche von Gästen in diesem Segment berücksichtigt. Investoren und potenziellen Betreibern soll der Einstieg in dieses aufstrebende Marktsegment erleichtert werden – sie können vom umfassenden Branchenwissen der Projektbeteiligten profitieren. 

Nicht zuletzt soll das Apartment auch als Plattform und Ausstellungsfläche für Unternehmen dienen, die den Projektpartnern durch innovatives Interieur und zukunftsweisende Technik positiv aufgefallen sind.

 

Für weitere Informationen zur Apartment.Base 4.0 und Termine vor Ort:
Apartment.Base 4.0
Rainer Thomas, Tel.: +49 (0)171 4724078, r.thomas@apartmentbase.de