BerührungspunkteBerührungspunkte

Last-Minute-Geschenke für Architekten

2 min Lesezeit

Weihnachten steht vor der Tür und der Last-Minute-Geschenkekauf ist in vollem Gang. Architekten zu beschenken ist allerdings eine hehre Aufgabe. Deshalb haben wir einige Geschenke zusammengestellt, die jedem Architekten Freude bereiten werden.

Last-Minute-Geschenke für Architekten

Lego Architecture Studio

Das topmodern aufgemachte Set inspiriert dazu, seinen Ideen spielerisch Lauf zu lassen. Mit über 1.000 einfarbigen Steinen entstehen eigene Kreationen – oder Bauwerke berühmter Meister.

Vogelhäuschen

Dieses Vogelhäuschen kann man auch als Architekt guten Gewissens aufhängen: Weitab konventioneller Designs setzt der Futterspender einen dekonstruktivistischen Akzent im Garten oder auf dem Balkon.

Träger-Ohrringe

Der klassische I-Träger ist die Grundlage für die von Terrence Woodgate gestalteten Ohrringe und Anhänger. Die Schmuckstücke sind minimalistische Accessoires, die das Material in den Vordergrund stellen.

Wanduhr Schweizer Bahn

Die legendäre SBB Bahnhofsuhr ist ein super Accessoire für jeden Raum. Das Original wurde 1944 von dem Schweizer Elektroingenieur und Gestalter Hans Hilfiker entworfen. Seitdem hängt sie in jedem Bahnhof in der Schweiz.

Präzisions-Schneidebrett

Mit dem Schneidebrett „The Obsessive Chef“ können präzisionsbegeisterte Architekten Zutaten in ebendiese Form bringen.

Frank Lloyd Wright Puppe

Endlich: Frank Lloyd Wright als Puppe! Ein inspirierendes Maskottchen fürs Büro oder zuhause. Damit haben Sie den großen Meister immer bei sich.

Magazin bestellen