In einem von den Stuhlreihen befreiten Kinosaal des Düsseldorfer Savoy-Theaters präsentiert die Kommunikationsinitiative Ende Oktober »Berührungspunkte« zum Anfassen und Begehen. Dies ist ein Programmpunkt des 8. Deutschen Designer´Saturday, der inzwischen zu einem Anziehungspunkt und Begegnungsort für Design-Interessierte und den Nachwuchs geworden ist. Mehrere Stationen verbinden die gestalterisch aufregendsten Punkte Düsseldorfs. Im Savoy-Theater zeigen Studenten verschiedener Fachhochschulen ‚Gestaltung‘ ihre Arbeiten, außerdem gestaltet die Kommunikationsinitiative von FSB, GIRA, KEUCO und SIEDLE in einem ehemaligen Kinosaal dreidimensionale »Berührungspunkte«. Dies wird eine Schau der besonderen Art, in der Detailprodukte für den Baubereich auf ungewöhnlichen Wegen zu entdecken sind.