Ausstellung: Playboy Architektur 1953-1979

Designobjekte und Junggesellen-Appartements im verführerischen Licht: Das Deutsche Architekturmuseum in Frankfurt am Main zeigt ab 14. Februar 2014 die Wanderausstellung „Playboy Architektur, 1953-1979“. Der amerikanische Playboy führt ein Massenpublikum in die Welt der modernen Architektur und des Designs ein. Wer durch die Hefte blättert, stößt auf Architekturikonen wie Moshe Safdies Habitat 67 Siedlung oder auf Buckminster Fullers utopische Architekturvisionen. Dazwischen lassen sich Fotostrecken entdecken, auf ...

Mehr Erfahren

The Wrong House – Alfred Hitchcock, der Architekt

Alfred Hitchcock – Meister seines Faches. Denkt man an das Bates Motel, man könnte fast meinen, Alfred Hitchcock wäre vormals auch Architekt gewesen. Die Perfektion, mit der er die Grundrisse und Abläufe in Psycho verknüpft, zeigen auch heute noch, dass er sein Handwerk verstand. Die Grundlagen dafür erlernte er übrigens in seiner Zeit als Bühnenbildner in den Babelsberg Studios in Potsdam. Die Architektur war ...

Mehr Erfahren

ARCHISET

Der italienische Architekt und Designer Federico Babina meldet sich zurück. In seinem letzten Werk ARCHIPIX reduzierte er Architekten und ihre Werke auf das Wesentliche. In ARCHISET  schafft er spannende Einblicke in die Film-Architektur berühmter Klassiker. Einfach wundervoll gemacht! Alle Bilder © Federico Babina...

Mehr Erfahren

Architektur im TV: Die Schwarzwald-Architekten – Bauen für Olympia & die ganze Welt

Das Architekturbüro Kohlbecker in Gaggenau plant und betreut Projekte in der ganzen Welt. Sogar für die Olympischen Winterspiele im russischen Sotschi. Das SWR Fernsehen begleitet die Brüder Matthias und Florian Kohlbecker bei dieser olympischen Herausforderung und bei weiteren internationalen Projekten. Am 7. Februar 2014 werden im russischen Sotschi die olympischen Winterspiele eröffnet. Die Familie Kohlbecker aus Gaggenau im Schwarzwald wird sich bei der Berichterstattung ...

Mehr Erfahren

FSB: Wood meets Cook!

In der letzten Woche fand ein ganz besonderes kulinarisches Event statt. In Zell am Main (bei Würzburg) lud FSB zusammen mit der Schreinerei Auinger die Würzburger Architekten zu „Wood meets Cook“. Gemeinsam zauberten die Architekten an diesem Abend mit Alexander Lutz, einem Gourmet- und Event-Koch, ein fünf Gänge Menü. Nach der Arbeit kam dann das Vergnügen – aber sehen Sie selbst! Alexander Lutz stand ...

Mehr Erfahren

Buchvorstellung: FSB Edition ‹Wege zur Architektur›

‹Die Häuser sollen den Menschen die Möglichkeit geben, glücklicher zu leben, glücklicher zu sein. Ich baue immer Mauern. ich kann nicht ein Haus einfach so bauen. Ein Haus braucht ein Zentrum, das kann ein Stein sein oder ein Baum. Die Häuser, die ich heute am liebsten baue, sind jene mit einem Innenhof.› Der portugiesische Architekt und Pritzker-Preisträger Eduardo Souto de Moura gewährte in einem ...

Mehr Erfahren

Ausstellung: 52 Wochen, 52 Städte – Fotografien von Iwan Baan

Wie kein Zweiter prägt Iwan Baan (*1975) das aktuelle Bild höchst unterschiedlicher globaler Lebensräume – von traditionellen Architekturen bis hin zu hypermodernen Bauten weltweit. Architekten wie Rem Koolhas, Herzog & de Meuron, Toyo Ito oder Zaha Hadid lassen ihre Bauwerke exklusiv von ihm fotografieren. Jetzt erhält der rastlos um die Welt reisende Fotograf seine erste Einzelausstellung in einem deutschen Museum. „52 Städte, 52 Wochen“ nimmt den ...

Mehr Erfahren

BIG, OMA und Buro Ole Scheeren im Finale für den neuen Springer Campus

Die finale Platzierung des Architektenwettbewerb für den neuen Springer Campus steht noch aus: Die Jury war sich in ihrer Sitzung am 12. Dezember 2013 einig, dass über die Reihenfolge der Platzierung in einer weiteren Sitzung entschieden werden müsse. Die Entwürfe der Architektenbüros Bjarke Ingels Group (BIG), Buro Ole Scheeren und OMA (Rem Koolhaas) wurden zu den Gewinnern erklärt und werden nun für die Vergabe ...

Mehr Erfahren

FSB in der Galerie AK2 Stuttgart: Nur noch wenige Restkarten

Unter dem Motto „Wegweisend vom Architekturland zur Lagunenstadt“ laden an diesem Mittwoch, 18.12.2013  Reiner Kautt, Architekturservice FSB; Tina Kammer, Architektin des Projektes Galerie AK2 und Architekturkritikerin Amber Sayah, Stuttgarter Zeitung in die Galerie AK2, Stuttgart. Los geht es um 19:00 Uhr, inhaltlich wird eine Brücke zwischen dem Architekturland Baden-Württemberg über die Galerie AK2 bis hin zur Architektur Biennale 2014 in Venedig geschlagen. Dabei freuen sich die ...

Mehr Erfahren

Ausstellung: Brasilía – Von der Utopie zur Hauptstadt

Die umfassendste Ausstellung über Oscar Niemeyers und Lúcio Costas „Werk“ Brasilía und zur einzigartigen Geschichte der Hauptstadt Brasiliens ist nach einer weltweiten Tournee und bisher mehr als 200.000 Besuchern ab heute in Berlin zu sehen. Mit 200 Exponaten wird die Entstehung und Entwicklung der Stadt dargestellt: Fotografien, Skizzen, Manuskripte, Gemälde und Archivmaterial zeigen, wie innerhalb von nur vier Jahren eine Stadt vom Reißbrett in ...

Mehr Erfahren