BerührungsPUNKTE ermöglichte von 2004  bis 2010 in der Bauphase befindliche Architekturen zu besichtigen. Die Baustellenbesichtigungen unter Leitung der verantwortlichen Architekten und Projektleiter boten besondere Einblicke: Wie ist das Gebäude konstruiert? Welche Materialien kommen zum Einsatz? Wie werden Detaillösungen bautechnisch realisiert? Insgesamt nutzten, von 2004  bis 2010, dreimal jährlich stets mehrere hundert Architekten und Architektinnen das Angebot, „Architektur im Bau“ zu erleben.

Übersicht der besuchten Objekte:

Arnulfpark Central & Park East, München 2010.

fpa Frank und Probst Architekten

2010 Oeconomicum Universität Düsseldorf Ingenhoven Architects

2010 Patrizia AG Headquarters, Augsburg kadawittfeldarchitektur

2009
Brooktorkai, Hamburg Speicherstadt von Gerkan, Marg und Partner – gmp

2009 Deutsches Bergbau-Museum, Bochum Benthem Crouwel

2009 Flughafen, Wien Baumschlager, Eberle

 

2008 Flugzeugmuseum Dornier, Friedrichshafen Allmann Sattler Wappner

2008 Kranhäuser, Köln Bothe Richter Teherani

2008 Innovationszentrum Biotechnologie, Frankfurt Henn Architekten

2007 Messehalle, Graz Riegler Riewe Architekten

2007Hauptverwaltung Süddeutscher Verlag, München Gewers Kühn und Kühn Architekten

2007 Bürohaus Leipziger Straße, Berlin Grüntuch Ernst Architekten
 

 

2007 Sammlung Brandhorst, München sauerbruch hutton
2006 Kongress-Zentrum, Darmstadt Chalabi Architects
2006 Bavaria Gelände, Hamburg Steidle Architekten, von Gerkan, Marg und Partner – gmp
2005 MobileLifeCampus, Wolfsburg Henn Architekten
2005 Capricornhaus, Medienhafen Düsseldorf, Gatermann + Schossig

 

2005 HafenCity 2, Hamburg, APB Architekten, Marc-Olivier Mathez
2004 HafenCity, Hamburg, Jan Störmer Architekten, Spengler & Wiescholek, Chipperfield Architects

 

2004 Verwaltungsgebäude Lufthansa Frankfurt Ingenhoven Overdiek & Partner

Schreibe einen Kommentar